Yacht- und Hafentraining

Yacht- und Hafentraining auf dem Ijsselmeer

Ausgangshafen ist die Flevo-Marina in Lelystad.
Das Ausbildungsschiff ist eine Bavaria 37 mit 3 Kabinen.

Die Crewstärke beträgt, einschließlich Skipper, max. fünf Personen.
Während der sieben Seetage (Montag, 29. Mai bis Sonntag, 4. Juni)
werden geübt: An- und Ablegen aus Boxen und an Stegen. Eindampfen
in Vor- und Achterspring. Sicheres Führen sowie Rückwärtsfahren einer
Segelyacht im Hafen und engen Boxengassen. Richtiges Verhalten vor und
während des Schleusens. Manöver auf engem Raum. Schneller Segeln durch
richtigen Segeltrimm. Ankermanöver. Weiterhin trainieren wir die
prüfungsrelevanten Manöver für die SKS-Praxisprüfung.

Es besteht die Möglichkeit am Pfingstmontag, den 5. Juni, die praktische SKS-Prüfung abzulegen.